TRX® Training für Tennis

Beim Tennis spielen viele Faktoren für den Erfolg eines erfolgreichen Spielers eine große Rolle. Angefangen von der körperlichen Fitness, über die Kraft und Ausdauer bis hin zur Stabilität, Gleichgewicht und der Rotationskraft.

Vorteile vom TRX® Band für den Tennis-Sport

Speziell für die Anforderungen beim Tennis wurden Übungen mit dem TRX® Band entwickelt, die auf die Bedürfnisse der Tennis Spieler eingehen.

Entwickelt Rumpfstabilität für maximale Schlagkraft
TRX® bietet Hunderte an funktionellen Übungen für Rumpfstabilität, Rotationskraft und verbessertes Gleichgewicht, die Grundlagen für einen gleichmäßigen, kraftvollen Schlag.

Sehr kompakt und leicht aufzubauen
TRX® Band wiegt weniger als zwei Pfund und passt leicht in eine Tennistasche oder einen Rucksack und kann innerhalb von wenigen Sekunden direkt am Zaun eines Tennisplatzes, einer stabilen Tür oder anderen Befestigungspunkten über Kopfhöhe angebracht werden.

Ergebnisse für Spieler aller Niveaus
Profi-, Freizeit-, Junioren- und Seniorenspieler profitieren alle von der Nutzung eines TRX®. Da der TRX® Band das Körpergewicht des Benutzers und die Schwerkraft nutzt, kann jeder Spieler die Übungsintensität anpassen, indem er die Körperposition ändert. Wenn die Spieler mehr Kraft aufbauen, haben sie die Möglichkeit, sich neue Ziele zu stecken, ohne Gewichte oder Gerät wechseln zu müssen.

Video: TRX® Band im Einsatz beim Tennis Training

Im folgenden finden Sie Beispiele, wie sie das TRX® Band in der Praxis beim Tennis Training einsetzen können.

TRX® Band im Einsatz bei Tennis-Profis

Eine vielzahl von Tennis-Profis setzen bereits auf das Training mit dem TRX® Band. Im folgenden ein Auszug einiger Profis, die ihre Leistung durch den Einsatz des TRX® Bandes schon verbessern:

  • USTA Spielerentwicklung
  • United States Fed Cup Team
  • James Blake, ATP-Tennisspieler